Zum Inhalt springen
Liebelieberdich
Weißt du, woran du merkst, dass du nicht mehr kannst? Wenn du eines Tages aus einer Nichtigkeit heraus in Tränen ausbrichst. Wenn ein Wort zu viel, eine unbedeutende Geste dich tief treffen. Es bedeutet nicht, dass du empfindlich oder übersensibel bist bist, sondern dass du zu lange zu viel ertragen hast.

„Weißt du, woran du merkst, dass du nicht mehr kannst? Wenn du eines Tages aus einer Nichtigkeit heraus in Tränen ausbrichst. Wenn ein Wort zu viel, eine unbedeutende Geste dich tief treffen. Es bedeutet nicht, dass du empfindlich oder übersensibel bist bist, sondern dass du zu lange zu viel ertragen hast. “