Zum Inhalt springen
Manchmal können wir die Dinge nicht loslassen, die uns unglücklich machen, weil es einst die Dinge waren, die uns glücklich gemacht haben.

„Manchmal können wir die Dinge nicht loslassen, die uns unglücklich machen, weil es einst die Dinge waren, die uns glücklich gemacht haben.