Zum Inhalt springen
Ich mag viele, aber eben nicht alle. Ich verzeihe viel, aber nicht alles. Ich vergesse schnell, aber nicht immer. Ich bin nicht nachtragend, aber Lügner verachte ich. Wen ich mag, der weiß es. Wen ich nicht mag, der spürt es.

„Ich mag viele, aber eben nicht alle. Ich verzeihe viel, aber nicht alles. Ich vergesse schnell, aber nicht immer. Ich bin nicht nachtragend, aber Lügner verachte ich. Wen ich mag, der weiß es. Wen ich nicht mag, der spürt es.“