Zum Inhalt springen
Ich finde es sehr traurig, dass die meisten Menschen auch dann zur Arbeit gehen, wenn es ihnen eigentlich nicht so gut geht. Wenn sie eigentlich lieber zu Hause bleiben würden, um sich auszuruhen und gesund zu werden. Aber die Tatsache, dass die Kolleg*innen denken könnten, sie würden nur blaumachen, ist wichtiger als die eigene Gesundheit und treibt die meisten dann doch zur Arbeit. Das ist schade.

„Ich finde es sehr traurig, dass die meisten Menschen auch dann zur Arbeit gehen, wenn es ihnen eigentlich nicht so gut geht. Wenn sie eigentlich lieber zu Hause bleiben würden, um sich auszuruhen und gesund zu werden. Aber die Tatsache, dass die Kolleg*innen denken könnten, sie würden nur blaumachen, ist wichtiger als die eigene Gesundheit und treibt die meisten dann doch zur Arbeit. Das ist schade.“